Schöner leben in Münster

Studentenstadt, aber auch Verwaltungs- und Wirtschaftsstandort – Münster hat viele Gesichter. Ein ausgeprägtes Dienstleistungsgewerbe und über 45.000 Studenten, etwa 16 % der Stadtbevölkerung, bringen ein junges und dynamisches Flair in die Stadt.

Diese Tatsachen prägen auch das Bildungs- und Freizeitangebot der Stadt. Viele Cafés, Restaurants, Clubs und Kneipen lassen in gastronomischer Hinsicht keine Wünsche offen. Hier hat sich in den letzten Jahren vor allem das Hansaviertel im ehemaligen Hafengebiet als Szenetreff etabliert.

Aber auch der hohe Grünanteil – z.B. im Bereich des Aasees und des unmittelbar vor der "Haustür" liegenden Südparks – und die Tatsache, dass Münster schon mehrfach als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands ausgezeichnet wurde, tragen wesentlich zur entspannten Atmosphäre im Innenstadtbereich bei. 

Im Spannungsfeld zwischen Naherholung im Grünen und Nachtleben in der City liegt unser Projekt „Green Urban Living“.

Die zukünftigen Bewohner verfügen über eine perfekte verkehrstechnische Anbindung durch den nahe gelegenen Bahnhof und die B 51, die auf direktem Weg zum Autobahnkreuz Münster-Süd führt. Eine schnelle Verbindung ins Ruhrgebiet oder nach Osnabrück, Bremen und Hamburg ist damit unproblematisch.

Für alle, die das Besondere mitten im Herzen der Stadt suchen, bietet „Green Urban Living“ den richtigen und wohnlichen Rahmen. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!